NEUES

Alle Neuigkeiten Archiv 2019 Archiv 2018 Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015

GEMEINDE

Aufgaben der Gemeinde Gemeindeamt Gemeinderat Budget Gesundheit Volksschule Kindergarten Kulturhaus Manhartsberg Region Manhartsberg

SERVICE

Formulare Wasserzählerstand Online Bauen & Wohnen Gemeindezeitungen Führungen Energie & Umwelt Verkehr & Mobilität Wichtige Links

LAND & LEUTE

Geografie Sehenswertes Wirtschaft Vereine Feuerwehr

NEUES

GEMEINDE

SERVICE

LAND & LEUTE

Wappen KONTAKT &
ÖFFNUNGSZEITEN

Kindergartenpädagogin Irene Maurer

03.12.2018
Kindergartenpädagogin Irene Maurer

Einlassen auf Menschen Durch zahlreiche Ausbildungen hat Irene Maurer ihr Wissen spezialisiert und ihren Erfahrungsschatz erweitert. Neben der klassischen Ausbildung im Bereich Kindergartenpädagogik hat sie unter anderem Lehrgänge in den Bereichen Motopädagogik, Montessoripädagogik, Nichtdirektive/aktive Erziehung, Sensorische Integration und einen Pikler-Basiskurs absolviert. Der letztgenannte vermittelt einen besonders achtsamen Umgang für Kinder von 0 bis 3 Jahren. Darüber hinaus ist Irene Maurer Absolventin des Lehrganges zur Akademischen Beraterin/LSB an der Donau Universität Krems. Seit dem Jahr 2000 ist sie Spielraumleiterin für Kinder von 6 Monaten bis zum zweiten Lebensjahr. Mit Unterbrechungen ist die engagierte Frau seit 1986 als Kindergartenpädagogin im Kindergarten Burgschleinitz-Kühnring beschäftigt. „Das Besondere an dieser Tätigkeit ist das Zugehen und sich Einlassen auf Menschen, wobei man sich auch selbst kennen lernt“, führt Irene Maurer aus. Wichtig an der Arbeit mit Kindern sei es, deren Potential zu erkennen und sie dazu zu bringen, dass sie dieses auch ausleben können, mit all ihren Möglichkeiten. „Dies kann durch Bewegung, Musik, im sprachlichen Ausdruck oder anderen kreativen Tätigkeiten passieren. Bewergung ist überhaupt ein entscheidender Faktor in der Entwicklung“, erklärt die Kindergartenpädagogin. Ebenso steht aber auch die Erziehung zur Selbständigkeit im Vordergrund. „Ich möchte den Kindern den Mut vermitteln, etwas anzugehen und ihnen Selbstbewusstsein beibringen“, setzt Maurer auseinander. In ihrer Freizeit frönt sie zahlreichen Aktivitäten wie Bauchtanz, Pilates, Qigong, Rad fahren, Schwimmen, Lesen oder auch der Beschäftigung mit Kräutern und ihren Heilkräften. „Eine ständige Weiterbildung auf unterschiedlichsten Gebieten ist mir eine Freude“, so Maurer.