Die guten Geister in der Gemeinde

Amtsleiterin Renate Böck

Gemeindeplatz 1
02984/2653-12, r.boeck@burgschleinitz-kuehnring.at

Eintritt in die Gemeinde: 1. August 1995
Aufgaben: Verwaltung der Gemeindefinanzen, Buchhaltung, Flächenwidmungsplan, Kassenverwaltung, Sitzungen (Vorstand, Gemeinderat), Straßenbau, Wahlen, u.v.m.


Irmgard Trauner

Gemeindeplatz 1
02984/2653-14, i.trauner@burgschleinitz-kuehnring.at

Eintritt in die Gemeinde: 1. Juni 1985
Aufgaben: Vorschreibung der Gemeindeabgaben, Grundsteuer, Kindergarten, Ehrungen und Jubiläen, Fremdenverkehrsstatistik, Friedhofsverwaltung, Mutterberatung, Mutter-Kind-Paß-Bonus, u.v.m.


Daniela Halbwidl

Daniela Halbwidl

Gemeindeplatz 1
02984/2653-11, d.halbwidl@burgschleinitz-kuehnring.at

Eintritt in die Gemeinde: 1. Dezember 2020
Aufgaben: Bauwesen, Meldeangelegenheiten, Gemeindenachrichten, Grundteilungen, Veranstaltungskalender, Veranstaltungsgenehmigung, Vereinswesen, Wählerevidenz, Wassergebühren, Kanalgebühren u.v.m.


Harald Zechmeister und Peter Ploderwaschl

Gemeindeplatz 1

Im Juni 2016 erhielten die beiden ehemaligen Gemeindearbeiter, durch die Einstellung von Harald Zechmeister, Unterstützung. Der gebürtige Kühnringer, der in seiner Freizeit in zahlreichen Vereinen aktiv ist, hat gleich zugeschlagen als die Stelle als Gemeindearbeiter ausgeschrieben wurde. Der gelernte Installateur und Kältetechniker schätzt die umfangreiche Arbeit. Mittlerweile hat Harald die Ausbildung zum Wassermeister erfolgreich abgeschlossen.

Im April 2018 hat Peter Ploderwaschl aus Burgschleinitz seinen Dienst als neuer Gemeindearbeiter angetreten. Der gelernte Maurer war zuletzt bei der Baufirma Lechner angestellt und hat dort nicht nur Maurerarbeiten durchgeführt, sondern wurde vielseitig zum Beispiel für Holz- oder Malerarbeiten eingesetzt. Mit diesen Fähigkeiten ist er eine gute Ergänzung zu dem bereits eingestellten Kollegen Harald Zechmeister.

Mit den beiden kann die Gemeinde weiter auf tatkräftige Unterstützung zurückgreifen.

 


05.05.2021

Familienfreundliche Gemeinde

Unsere Gemeinde ist auf dem Weg zur "Familienfreundlichen Gemeinde". Um diesen Titel zu erhalten, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Informationen dazu und wie auch Sie Teil dieses Projekts werden können, erfahren Sie hier...

MEHR
04.05.2021

Finde dein Instrument!

Am Freitag, den 7. Mai 2021 findet in der Musikschule Eggenburg wieder der "Tag der Musikschule" statt - gegen Voranmeldung kann man Schnupperstunden besuchen. Lesen Sie hier mehr...

MEHR
30.04.2021

Blühwiesen-Saatgut für alle

"Natur im Garten" widmet sich heuer dem Thema Blühwiesen, diese sind für Bienen und Schmetterlinge wertvolle Nahrungsquellen. Schaffen auch Sie in Ihrem Garten eine Blühwiese und holen Sie sich Ihr kostenloses Saatgut am Gemeindeamt...

MEHR