NEUES

Alle Neuigkeiten Archiv 2019 Archiv 2018 Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015

GEMEINDE

Aufgaben der Gemeinde Gemeindeamt Gemeinderat Budget Gesundheit Volksschule Kindergarten Kulturhaus Manhartsberg Region Manhartsberg

SERVICE

Formulare Wasserzählerstand Online Bauen & Wohnen Gemeindezeitungen Führungen Energie & Umwelt Verkehr & Mobilität Wichtige Links

LAND & LEUTE

Geografie Sehenswertes Wirtschaft Vereine Feuerwehr

NEUES

GEMEINDE

SERVICE

LAND & LEUTE

Wappen KONTAKT &
ÖFFNUNGSZEITEN

Direktorin Gabriele Linsbauer

04.12.2018
Direktorin Gabriele Linsbauer

  Selbständige und lebenstüchtige Menschen     Seit 1987 fungiert Gabriele Linsbauer als Leiterin des Kindergartens Burgschleinitz. Nach der Ausbildung in der Bildungsanstalt für Kindergartenpädagoginnen und Horterzieherinnen in Wien arbeitete Gabriele Linsbauer von 1979 bis 1981 als Erzieherin in einer Wiener Privatschule und danach als Springerin für das Land Niederösterreich. 1987 wurde in Burgschleinitz die zweite Gruppe eröffnet, und die Stelle als Leiterin wurde frei. Ihr Fachwissen hat Gabriele Linsbauer durch eine Ausbildung zur Montessori-Pädagogin 2000, sowie durch eine Führungskräfteausbildung 2007 erweitert. Im Laufe der Zeit nahm sie an verschiedenen Weiterbildungen teil und kann in diesen Bereichen auf ihre Erfahrung zurückgreifen. Die Entscheidung, als Kindergartenpädagogin zu arbeiten, hat Gabriele Linsbauer bereits in ihrer Hauptschulzeit getroffen – und ihre Berufswahl nicht bereut. „Mir macht es Spaß, dass ich jeden Tag die Gelegenheit habe, frei mit den Kindern zu arbeiten und meine Arbeit an die Bedürfnisse der Kinder anzupassen.“ Sie selbst betreut eine Gruppe mit Kindern im Alter von 2,5 bis 6 Jahren. „Aus der Zeit im Kindergarten sollen die Kinder Selbstvertrauen, Freude an der Natur und die Fähigkeit, Konflikte zu lösen, mitnehmen. Mein Ziel ist es, dass sie in ihrer weiteren Entwicklung zu selbständigen, lebenstüchtigen Menschen werden“, so Linsbauer. Im Kindergarten Burgschleinitz werden die Akzente vor allem auf Bewegung, Kreativität und Natur gesetzt. Auch in ihrer Freizeit verbringt die verheiratete Mutter von zwei erwachsenen Kindern viel Zeit in der Natur, wobei sie bei ausgedehnten Spaziergängen zur Ruhe kommt.