NEUES

Alle Neuigkeiten Archiv 2019 Archiv 2018 Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015

GEMEINDE

Aufgaben der Gemeinde Gemeindeamt Gemeinderat Budget Gesundheit Volksschule Kindergarten Kulturhaus Manhartsberg Region Manhartsberg

SERVICE

Formulare Wasserzählerstand Online Bauen & Wohnen Gemeindezeitungen Führungen Energie & Umwelt Verkehr & Mobilität Wichtige Links

LAND & LEUTE

Geografie Sehenswertes Wirtschaft Vereine Feuerwehr

NEUES

GEMEINDE

SERVICE

LAND & LEUTE

Wappen KONTAKT &
ÖFFNUNGSZEITEN

Eröffnung der neuen Rot-Kreuz-Garage und "Tag der offenen Garage" in Horn

23.09.2016
Eröffnung der neuen Rot-Kreuz-Garage und

Am Freitag, den 9. September 2016, wurde die neu gebaute Garage vom Roten Kreuz Horn feierlich eröffnet. Beim Festakt waren hochrangige Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und den verschiedenen Einsatzorganisationen, der Präsident des österreichischen Roten Kreuzes, Landesverband Niederösterreich, ÖKR Willibald Sauer, als auch zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuzes Horn anwesend.  Nach der Begrüßung der Gäste durch Bezirksstellenleiter Mag. Johannes Kranner stellte der ausführende Architekt, DI Gerhard Macho, das Bauprojekt vor. Dabei betonte er die Einzigartigkeit und vor allem Robustheit der Fassade des Zweckbaus, der als Lager für das Equipment für Katastrophenfälle, als auch als Garage für Einsatzfahrzeuge dienen wird, die in der Garage der Bezirksstelle aus Platznot nicht mehr untergebracht werden konnten.  Nach Grußworten von Nationalrat Ing. Mag. Werner Groiß, Landtagsabgeordneten Jürgen Maier und dem Präsidenten des Roten Kreuzes, Landesverband Niederösterreich Willibald Sauer, bescherte die Bezirksstelle Horn ihrem langjährigen Rot-Kreuz-Kuraten Pater Ambros einen besonderen Moment. In einer Hommage dankte Herr Engelbert Fraberger, selbst langjähriger Mitarbeiter beim Roten Kreuz Horn, seinem guten Freund im Namen der gesamten Bezirksstelle für seine Leistung und sein stets offenes Ohr für Kollegen. Mit einem Geschenkkorb wurde ihm anschließend zu seinem 75. Geburtstag herzlichst gratuliert. Im Anschluss an diesen rührenden Moment segnete Pater Ambros gemeinsam mit Mag. Birgit Schiller das neue Bauwerk.  Die Blasmusikkapelle Horn untermalte den Festakt mit ausgewählten Musikstücken und bot so einen festlichen Rahmen. Nach 15 Monaten Bauzeit ist die neue Garage des Roten Kreuzes Horn in der Lindengasse in Horn nun fertiggestellt und dient als Entlastung für die zu klein gewordene Fahrzeuggarage der Bezirksstelle. Durch die steigende Anzahl an Transporten pro Tag über die letzten Jahre war eine kontinuierliche Erweiterung des Fuhrparks erforderlich, um neben der Versorgung von Notfällen auch einen termingerechten Transport von Patienten zu Behandlungen ins Krankenhaus, Ordinationen, etc. und wieder nach Hause sicherstellen zu können. Das Mehr an Fahrzeugen sprengte schlussendlich die Kapazität der Räumlichkeiten der Bezirksstelle und machte eine zusätzliche Garage notwendig. Die neue Garage wird obendrein als Lagerplatz der Ausrüstung für den Großschadens- und Katastrophenfall genutzt. Für die Logistik wurde auch ein kleines Büro eingerichtet.  Am darauffolgenden Tag machte das Rote Kreuz Horn den Zweckbau im Rahmen eines "Tages der offenen Garage’’ für die Bevölkerung zugänglich. Mitarbeiter führten zahlreiche interessierte Besucher durch die neu errichtete Halle und ihre Räumlichkeiten. Abschließend war herzlich zu Speis und Trank eingeladen.  Fotocredit: Rotes Kreuz Horn/N. Kneissl-Winkelmüller    Horn, 14. September 2016   RÜCKFRAGEHINWEIS: Natascha Kneissl BV Öffentlichkeitsarbeit, Pressesprecherin Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband Niederösterreich Bezirksstelle Horn M: +43664/75050060 E: natascha.kneissl-winkelmueller@n.roteskreuz.at W: www.rkhorn.at