NEUES

Alle Neuigkeiten Archiv 2021 Archiv 2020 Archiv 2019 Archiv 2018 Archiv 2017

GEMEINDE

Aufgaben der Gemeinde Gemeindeamt Gemeinderat Budget Gesundheit Volksschule Kindergarten Kulturhaus Manhartsberg Region Manhartsberg

SERVICE

Formulare Wasserzählerstand Online Bauen & Wohnen Gemeindezeitungen Direktvermarkter Führungen Energie & Umwelt Verkehr & Mobilität Wichtige Links

LAND & LEUTE

Geografie Sehenswertes Wirtschaft Vereine Feuerwehr

NEUES

GEMEINDE

SERVICE

LAND & LEUTE

Wappen KONTAKT &
ÖFFNUNGSZEITEN

Klangbogen Reinprechtspölla

© Klangbogen Reinprechtspölla

Die Liebe zur Musik und die Freude an der Gemeinschaft verbindet die  rund 25 Sängerinnen und Sänger des Klangbogen Reinprechtspölla.

Gegründet wurde der Chor im Jahr 1992 als „Kirchenchor Reinprechtspölla“. 2010 entschloss man sich zur offiziellen Vereinsgründung, 2014 erfolgte die Umbenennung in “Klangbogen Reinprechtspölla. 2017 feierte der Klangbogen  sein 25-jähriges Bestandsjubiläum.

Unter der Leitung von Mag. Eva Pfaller gestaltet der Chor jährlich ein Frühlings- und Adventkonzert, darüber hinaus werden auch kirchliche Feste und Anlässe musikalisch umrahmt. Das Repertoire des Chores zeigt sich inhaltlich, zeitlich und stilistisch abwechslungsreich: Vom Mittelalter bis in unsere Tage, Geistliches ebenso wie Weltliches, einfachere neben anspruchsvollerer Chorliteratur, klassisch Bewährtes neben erfrischend Neuem.

Der Chor kann auf viele Highlights wie z.B. Auftritte in Prag, Gmunden, Wien, Graz und Salzburg sowie ein gemeinsames Konzert mit der Formation Marlyn & Stern im Schüttkasten von Schloss Harmannsdorf zurückblicken.
 

Kontakt

Klangbogen Reinprechtspölla
Obmann: Robert Buchgraber
Facebook

03.10.2022

Taufketterl gefunden!

Bei der Pfarrkirche in Kühnring wurde ein Taufketterl-Anhänger gefunden!

MEHR
27.09.2022

Bundespräsidentenwahl am 9.10.2022

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Bundespräsidentenwahl am 9. Oktober 2022.

MEHR
26.09.2022

Lange Nacht der Museen

Am 1.10.2022 findet wieder die Lange Nacht der Museen statt - auch unser Steinmetzhaus ist mit dabei! Lesen Sie hier mehr darüber...

MEHR