NEUES

Alle Neuigkeiten Archiv 2019 Archiv 2018 Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015

GEMEINDE

Aufgaben der Gemeinde Gemeindeamt Gemeinderat Budget Gesundheit Volksschule Kindergarten Kulturhaus Manhartsberg Region Manhartsberg

SERVICE

Formulare Wasserzählerstand Online Bauen & Wohnen Gemeindezeitungen Direktvermarkter Führungen Energie & Umwelt Verkehr & Mobilität Wichtige Links

LAND & LEUTE

Geografie Sehenswertes Wirtschaft Vereine Feuerwehr

NEUES

GEMEINDE

SERVICE

LAND & LEUTE

Wappen KONTAKT &
ÖFFNUNGSZEITEN

Tierrettung Waldviertel - Jahresbericht 2019

09.06.2020
© Tierrettung Waldviertel

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Tierfreunde!

Das Jahr 2019 ist vorbei und die Zahlen und Fakten stehen fest.

Wir freuen uns, mit der Gründung der TIERRETTUNG Waldviertel im Jänner 2018, eine große Versorgungslücke im Waldviertel geschlossen zu haben und die Infrastruktur der Erstversorgung aufzubessern.

Unsere Aufgaben sind umfangreich: Die Notfall – Erstversorgung von Tieren aller Art (Haustiere sowie Wildtiere) vor Ort, Professioneller Transport in geeignete Einrichtungen, aufgefundene und herrenlose Tiere wieder zu Ihrem Besitzer bzw. an Tierheime zu vermitteln, die Zusammenarbeit mit Behörden und Einsatzorganisationen, usw…

Statistik aus 2019:
Gefahrene Kilometer 12.868 km
Geleistete Einsatzstunden 370 Stunden
Zu Einsätzen ausgerückt 186 Einsätze
Eingehende Notrufe aus ganz Österreich 1.632 Notrufe

Durch unsere umfangreiche Vereinsstruktur wurde im Jahr 2019 die TIERRETTUNG Waldviertel in Bereiche gegliedert wie z.B:

  • Rettungsdienst, Notrufzentrale, Ausbildung oder Öffentlichkeitsarbeit, usw.

Durch unser großes Wachstum stiegen auch die Zahlen unserer ehrenamtlichen Mitglieder auf 45 Tierretter, weshalb wir unsere Ausbildung erweitert und verbessert haben. Es wurde speziell für den Bereich Großeinsatzfall (GEF) geschult, hierbei steht die Schulung im Vordergrund - Funkkommunikation wie auch der Ablauf der Kommandostruktur im Zuge von Großeinsätzen sind ein wichtiger Teil davon.

Das Gebiet „social media“ wurde mit dem Fokus auf Facebook und Instagram ausgeweitet, wie auch der Dreh eines Imagefilmes um die Tätigkeiten der Tierrettung Waldviertel zu präsentieren. Laufend informieren wir mit Beiträgen auf diesen Kanälen über unsere Einsätze und geben ebenso relevante Informationen für die Bevölkerung preis.

In diesem Sinne möchte ich mich herzlich bei allen Unterstützern bedanken und darf meine Hoffnung zum Ausdruck bringen, dass Sie die TIERRETTUNG Waldviertel auch wieder 2020 unterstützen.

Dazu haben wir Ihnen einen Zahlschein beigelegt sowie einen Antrag auf Fördermitgliedschaft, wenn Sie uns regelmäßig unterstützen möchten und dies nicht schon bereits tun. Sollten Sie gerne Fördermitglied werden, bitten wir Sie den Antrag ausgefüllt und unterschrieben an uns zurückzusenden.
Per Post an TIERRETTUNG Waldviertel, Wolfshoferamt 179, 3572 Sankt Leonhard am Hornerwald oder per Mail an: info@tierrettung-waldviertel.at

Wir und die Tiere sind auf unsere Unterstützer angewiesen, um den Betrieb der Tierrettung aufrecht zu erhalten. Sie gehören zu den ersten Personen, die unseren Jahresbericht erhalten, damit wollen wir uns für Ihre Spendenbereitschaft recht herzlich bedanken!

JETZT BRAUCHEN WIR GENAU SIE!

Wir können uns nur durch Ihre geschätzten Spenden aufrechterhalten. Wir werden von keiner externen Stelle finanziert und sind deshalb so sehr auf Unterstützungen aus der Bevölkerung angewiesen.

Mit einer Fördermitgliedschaft ab € 6,- monatlich, leisten Sie einen wertvollen Beitrag für die Tiere und tragen maßgeblich zur Aufrechterhaltung unseres Rettungssystems bei.

Helfen Sie uns, denen zu helfen, die sich nicht selbst helfen können!

Wenn Sie uns unterstützen möchten, füllen Sie bitte beiliegenden „Antrag auf Fördermitgliedschaft“ aus und senden Sie uns diesen per Mail an:

info@tierrettung-waldviertel.at oder per Post an die Adresse am Antrag.

Besuchen Sie uns auch gerne auf unserer Homepage unter www.tierrettung-waldviertel.at

Wir bedanken uns schon jetzt recht herzlich und verbleiben,

mit tierischen Grüßen
TIERRETTUNG Waldviertel

Vollständiger Jahresbericht und Antrag auf Fördermitgliedschaft