NEUES

Alle Neuigkeiten Archiv 2021 Archiv 2020 Archiv 2019 Archiv 2018 Archiv 2017

GEMEINDE

Aufgaben der Gemeinde Gemeindeamt Gemeinderat Budget Gesundheit Volksschule Kindergarten Kulturhaus Manhartsberg Region Manhartsberg

SERVICE

Formulare Wasserzählerstand Online Bauen & Wohnen Gemeindezeitungen Direktvermarkter Führungen Energie & Umwelt Verkehr & Mobilität Wichtige Links

LAND & LEUTE

Geografie Sehenswertes Wirtschaft Vereine Feuerwehr

NEUES

GEMEINDE

SERVICE

LAND & LEUTE

Wappen KONTAKT &
ÖFFNUNGSZEITEN

Lange Nacht der Museen

26.09.2022
© Marktgemeinde Burgschleinitz-Kühnring

Wir laden Sie recht herzlich ein:

ORF-Lange Nacht der Museen am 1. Oktober 2022
von 18 Uhr bis 1 Uhr

Programm Steinmetzhaus:
- Sonderausstellung der Harmannsdorfer Künstlerin Claudia Weyrich
- Ausstellungseröffnung um 19 Uhr durch Bgm. Leopold Winkelhofer
- Musikalische Umrahmung durch ein Ensemble der Musikschule Eggenburg
- Weinverkostung


Zur Sonderausstellung:
„Der Umzug von Wien ins Waldviertel hat sich durch die ständigen neuen Eindrücke und auch die Erfahrungen der sich ständig wiederholenden Naturereignisse, wie der Kreis der Jahreszeiten, des Sähens und Erntens, des Lebens und des Sterbens, des Zusammenhalts der Menschen, die hier zu Hause sind, auf mein Wirken sehr intensiv ausgewirkt. Ich versuche, diese starken Eindrücke in meinen Werken abzubilden. Mal als Landschaft, Flora oder auch abstrakt. Ich habe mit vielen Techniken und Materialien experimentiert. Ich arbeite vorwiegend mit Acryl, Kohle und Aquarellfarben. Mein Motto: Spaß an der Kreativität – den Kopf weglassen, aus dem Bauch heraus fühlen und arbeiten. In der Sonderausstellung im Steinmetzhaus möchte ich vor allem meine Werke zu Naturlandschaften und auch rund um das Thema Italien präsentieren“ (Claudia Weyrich).
Claudia Weyrich steht im Rahmen der Ausstellung für alle Besucher zur Verfügung.


Regionaltickets (€ 6,-) erhalten Sie direkt im Museum.

Heuer gibt es keinen Shuttlebus, aber ein Anrufsammeltaxi, mit dem Sie bequem auch die umliegenden Museen in Horn, Gars/Kamp, Eggenburg, Grafenberg und Zogelsdorf besuchen können.