NEUES

Alle Neuigkeiten Archiv 2019 Archiv 2018 Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015

GEMEINDE

Aufgaben der Gemeinde Gemeindeamt Gemeinderat Budget Gesundheit Volksschule Kindergarten Kulturhaus Manhartsberg Region Manhartsberg

SERVICE

Formulare Wasserzählerstand Online Bauen & Wohnen Gemeindezeitungen Führungen Energie & Umwelt Verkehr & Mobilität Wichtige Links

LAND & LEUTE

Geografie Sehenswertes Wirtschaft Vereine Feuerwehr

NEUES

GEMEINDE

SERVICE

LAND & LEUTE

Wappen KONTAKT &
ÖFFNUNGSZEITEN

CORONA (Fast) alles wieder normal?

Das Virus ist noch immer da!

01.07.2020
© Niederösterreichischer Zivilschutzverband

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Zum Thema „Corona“ habe ich zwei Nachrichten für Sie.

Die gute Nachricht:
es gibt nur mehr relativ wenig Neuerkrankte. Deshalb konnten viele Verbote und Einschränkungen aufgehoben werden.

Die wichtige Nachricht:
Das Virus ist noch immer da! Jeden Tag kommen in Niederösterreich bis zu 10 Neuerkrankungen dazu. Und wie hoch die Ansteckungsgefahr ist, hat uns vor kurzem ein Fall in Deutschland gezeigt. in einem einzigen Betrieb sind über 1.500 Menschen an Corona erkrankt – das ist jeder 5. Beschäftigte!

Wir alle wollen verhindern, dass sich das Virus wieder ausbreitet. Wir alle wollen vermeiden, dass es wieder zu Verboten, Einschränkungen und Sperren kommen muss. Das können wir nur alle gemeinsam schaffen.

Darum denken Sie bitte weiter an diese Regeln zur Sicherheit von uns allen:

Abstand halten

beim Einkaufen an den Regalen und beim Anstellen an der Kassa. Als Orientierungshilfe: ein Einkaufswagerl‘ schafft etwa so viel Abstand wie ein Babyelefant. Und es dauert deswegen nicht länger, die Warteschlange schaut nur länger aus.

            beim Warten an der Haltestelle

            beim Anstellen am Postschalter

            generell in Räumen, in denen Sie keine Schutzmaske tragen (müssen)


Körperkontakt vermeiden

            Handschütteln oder Umarmen bitte noch weglassen (außer mit Menschen, die mit Ihnen im selben Haushalt leben)


Hygiene

            Möglichst oft und lange genug Händewaschen

            Türschnallen oder den Liftknopf etc. mit dem Ellbogen drücken

            Einkaufswagerl-Griffe desinfizieren


Schutzmaske

Sie ist in Zug, Bus und Straßenbahn weiter Pflicht! Bitte setzen Sie sie auch richtig auf – wenn die Nase frei bleibt, bringt die Maske so gut wie nichts.

Sie dürfen sie überall tragen, wenn Sie sich dadurch sicherer fühlen. Ein zusätzlicher Schutz ist sicher nie falsch
 

Und für Ihre persönliche Sicherheit:
Falls es doch zu einer zweiten Welle kommt, muss es schnell gehen mit Sperren und Einschränkungen. Dann kann es schnell wieder zu falschen Hamsterkäufen und leeren Regalen kommen. Schauen Sie darum bitte immer drauf, dass genug Vorräte zu Hause sind, um einige Tage ohne Einkaufen zu überstehen. Hilfe zu den notwendigen Vorräten finden Sie auf der Webseite des Niederösterreichischen Zivilschutzverbands www.noezsv.at unter „Downloads“ und am Smartphone einfach hier:

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sommer, bleiben Sie gesund. Danken möchte ich Ihnen schon jetzt dafür, dass Sie durch Ihren Beitrag das Infektionsrisiko möglichst geringhalten.
 

Infoblatt Zivilschutzverband