NEUES

Alle Neuigkeiten Archiv 2019 Archiv 2018 Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015

GEMEINDE

Aufgaben der Gemeinde Gemeindeamt Gemeinderat Budget Gesundheit Volksschule Kindergarten Kulturhaus Manhartsberg Region Manhartsberg

SERVICE

Formulare Wasserzählerstand Online Bauen & Wohnen Gemeindezeitungen Führungen Energie & Umwelt Verkehr & Mobilität Wichtige Links

LAND & LEUTE

Geografie Sehenswertes Wirtschaft Vereine Feuerwehr

NEUES

GEMEINDE

SERVICE

LAND & LEUTE

Wappen KONTAKT &
ÖFFNUNGSZEITEN

Wissenstest- und Wissensspieleüberprüfung der Feuerwehrjugend

16.03.2015
Wissenstest- und Wissensspieleüberprüfung der Feuerwehrjugend

 Am Samstag, den 14. März 2015, veranstaltete die Feuerwehr Kühnring die diesjährige Wissenstest- und Wissensspieleüberprüfung für die Feuerwehrjugend des Bezirkes Horn. Im Veranstaltungszentrum Kühnring trafen sich 64 Mädchen und Buben davon 9 FJ-Mitglieder von der Marktgemeine Burgschleinitz-Kühnring im Alter zwischen zehn und fünfzehn Jahren, gemeinsam mit ihren Betreuern, um ihren Ausbildungsstand unter Beweis zu stellen. Bezirkssachbearbeiter Hubert Steininger konnte bei der Siegerehrung bekannt geben, dass alle ihre Prüfungen geschafft haben und daher das zugehörige Leistungsabzeichen erhalten. Vize-Bgm. Erich Trauner gab seiner Freude Ausdruck, dass so viele junge Menschen den Weg des Helfens eingeschlagen haben und zeigte sich  stolz, dass es in seiner Gemeinde auch eine Jugendfeuerwehrgruppe gibt. Bezirksfeuerwehrkommandant Stellvertreter BR Christian Angerer bedankte sich auch bei den Betreuern für ihre erfolgreiche Arbeit und gratulierten den jungen Prüflingen, während ihnen die Abzeichen unter großen Applaus aller Anwesenden übergeben wurden.   Wissenstest in Gold:           Sebastian Döller                                           Matthias Falk   Wissenstest in Silber:          Julia Hofbauer                                    Wissenstest in Bronze:        Kathrin Höpfner        Mathias Pfaller     Wissenstest-Spiel in Silber:   Tanja Höpfner   Wissenstest-Spiel in Bronze:     Jonas Hofer Gabriel Schneider                                                 Ralf Winkler