NEUES

Alle Neuigkeiten Archiv 2019 Archiv 2018 Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015

GEMEINDE

Aufgaben der Gemeinde Gemeindeamt Gemeinderat Budget Gesundheit Volksschule Kindergarten Kulturhaus Manhartsberg Region Manhartsberg

SERVICE

Formulare Wasserzählerstand Online Bauen & Wohnen Gemeindezeitungen Führungen Energie & Umwelt Verkehr & Mobilität Wichtige Links

LAND & LEUTE

Geografie Sehenswertes Wirtschaft Vereine Feuerwehr

NEUES

GEMEINDE

SERVICE

LAND & LEUTE

Wappen KONTAKT &
ÖFFNUNGSZEITEN

Faschingsfest der Singgemeinschaft Kühnring

10.03.2015
Faschingsfest der Singgemeinschaft Kühnring

 Beim diesjährigen Faschingsfest der Singgemeinschaft Kühnring zogen Andrea Berg und die „Piraten wie wir“ ein (Theresia Barth und die Chormitglieder).  Die Lachmuskeln der Gäste wurden auch heuer bei vielen Sketchen beansprucht. So konnte der kleine Fritzi (ca. 1,80 m groß) zweideutige Fragen zur Zufriedenheit seiner Mutter besser beantworten als der Herr Direktor (Christoph und Hermine Falk, Sepp Reymund). Eine alte Dame war bei der Zugfahrt sehr erfinderisch und schminkte sich mit Nutella und Tomatenmark (Edith Barth, Annemarie Reindl). Beim Optiker wusste man nicht, wer von beiden Damen schlechter sah (Marianne Nödl, Rosina Zach). Beim Tratscherl mit der Freundin beklagte sich die eine pointenreich über ihren Mann (Theresia Fraßl, Paula  Fuchs). Auch heuer war sich das alte Ehepaar wieder nicht einig (Anni Schoppik und Gerhard Raymund). Abermals beeindruckend waren die Neonlight-Tänzerinnen mit ihren männlichen Verstärkungen  (Julia Grafinger, Christine Winkelhofer). Die Heurigengruppe sang und trank mit den Gästen „..noch a Flascherl Wein“. „Atemlos“ und „Fieberfrei“ sang Helene Fischer bei großartiger Stimmung live (Lisa Schmöger). Trotz Handschellen am Arm motivierten die Blues-Brothers mit Gesang und Trompeteneinlage das Publikum zum Mit klatschen (Sarah Barth, Ernst und Hannes Bartoschek, Veronika Döller, Thomas Gottwald, Julia Grafinger, Lisa Schmöger, Christine Winkelhofer).   Auf der Baustelle gab es mit der Mischmaschine und in der Baugrube gefährliche Unfälle, die jedoch glimpflich ausgingen (Ernst Bartoschek, Erich Ploderwaschl, Franz Wachter, Christine Winkelhofer). Weitere Gefahr auf Verletzung bestand bei den Auftritten der verschiedenen Berufe, aber selbst die korpulente Prima-Ballerina schaffte es dem Boxer rechtzeitig auszuweichen (Michaela und Thersesia Barth, Sarah Barth, Hannes Bartoschek, Veronika Döller, Sandra Gottwald, Daniela Pollak und Lisa Schmöger). Und das Fensterln bei der Schwadl-Bäurin ihrer Tochter ging auch für alle zu bester Zufriedenheit aus (Marianne Nödl, Lisa und Leo Schmöger, Monika Winkelhofer). Jollynde und Franzerle (Jolly Lang und Franz Wachter) erzählten pointenreich von Zuhause und der Schule. Im Namen des Veranstalters verabschiedete sich Demis Roussos (Erich Ploderwaschl) mit „Goodbye, my love, goodbye!“.