NEUES

Alle Neuigkeiten Archiv 2019 Archiv 2018 Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015

GEMEINDE

Aufgaben der Gemeinde Gemeindeamt Gemeinderat Budget Gesundheit Volksschule Kindergarten Kulturhaus Manhartsberg Region Manhartsberg

SERVICE

Formulare Wasserzählerstand Online Bauen & Wohnen Gemeindezeitungen Führungen Energie & Umwelt Verkehr & Mobilität Wichtige Links

LAND & LEUTE

Geografie Sehenswertes Wirtschaft Vereine Feuerwehr

NEUES

GEMEINDE

SERVICE

LAND & LEUTE

Wappen KONTAKT &
ÖFFNUNGSZEITEN

Cappella Ars musica

06.04.2016
Cappella Ars musica

  Der überregionale Chor Cappella „Ars Musica“ (vormals Festivalchor„Allegro Vivo“) hat seit 1994 einen festen Stellenwert in der musikalischen Szene des Waldviertels. Sängerinnen und Sänger aus Niederösterreich und Wien haben hier unter der künstlerischen Leitung von Prof. Maria Magdalena Nödl  ihre Heimat gefunden. Die Zielsetzung  von Cappella „Ars Musica“  reicht von der Pflege der internationalen acappella–Literatur über die Aufführung  von Oratorien bis hin zu den großen Chor-Orchester-Werken. Der Chor ist Widmungsträger zeitgenössischer Komponisten, deren Werke immer wieder zur Aufführung gelangen. Cappella „Ars Musica“  nimmt aber auch gerne die Gelegenheit wahr, im Rahmen anderer Festivals mit namhaften Orchestern und Solisten unter prominenten Dirigenten aufzutreten. Ausgehend von der musikalischen Qualität der Aufführungen gelingt es, auch durch professionelle Öffentlichkeitsarbeit,  die alljährlichen Konzerte als kulturelle Höhepunkte anzubieten. Getragen von einem zahlreichen und treuen Stammpublikum – mit Unterstützung öffentlicher Stellen und privater Sponsoren - können die aufwändigen Produktionen kostendeckend finanziert werden. Höhepunkte wie „Die Schöpfung“ von J. Haydn, „Carmina Burana“ von C.Orff, „Te Deum“ von A. Bruckner, „Missa in C“ von L. v. Beethoven, Messiah von G. F.Händel, Requiem von W.A. Mozart, „Elias“ von F.Mendelssohn-Bartholdy, „Weihnachtsoratorium“ von J.S.Bach, „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms, Missa in Es von Franz Schubert u.a. bleiben für unsere Region und darüber hinaus unvergesslich. Die denkwürdige Romreise mit Messgestaltungen und Konzerten im Vatikan haben den Verein geprägt. Im Rahmen von „Allegro Vivo“ gestaltet Cappella „Ars Musica“ alljährlich die musikalischen Hochämter „Assumptio Mariae“ am 15. August in der Stiftkirche Altenburg. Artikel NÖN - Woche 17/2015 Artikel NÖN - Woche 06/2016 Ansprechperson: Maria Magdalena Nödl Telefon: 02984/4101 Email : magdalena.noedl@aon.at Internet: www.cappella-ars-musica.at 3730 Zogelsdorf 6   Fotos: Wolfgang Simlinger