NEUES

Alle Neuigkeiten Archiv 2019 Archiv 2018 Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015

GEMEINDE

Aufgaben der Gemeinde Gemeindeamt Gemeinderat Budget Gesundheit Volksschule Kindergarten Kulturhaus Manhartsberg Region Manhartsberg

SERVICE

Formulare Wasserzählerstand Online Bauen & Wohnen Gemeindezeitungen Führungen Energie & Umwelt Verkehr & Mobilität Wichtige Links

LAND & LEUTE

Geografie Sehenswertes Wirtschaft Vereine Feuerwehr

NEUES

GEMEINDE

SERVICE

LAND & LEUTE

Wappen KONTAKT &
ÖFFNUNGSZEITEN

35-jähriges Jubiläum des Seniorenbundes Burgschleinitz-Kühnring

24.04.2019
35-jähriges Jubiläum des Seniorenbundes Burgschleinitz-Kühnring

                        Der Seniorenbund Burgschleinitz-Kühnring erlaubt sich anlässlich des 35-jährigen Bestandsjubiläums am Sonntag, den 19. Mai 2019 um 10 Uhr ins SVZ Kühnring herzlich einzuladen. Programm:  10 Uhr - Festemesse zelebriert von HW Herrn Mag. Sebastian Schmölz umrahmt von der Singgemeinschaft Kühnring unter der Leitung von Beatrix Schmöger anschließend Festakt 12 Uhr - Frühschoppen mit der Seniorenkapelle "Herbstklang" Leitung Ing. Rupert Ludl Fotoausstellung 35 Jahre Seniorenbund Mittagstisch   CHRONIK 1984 – 2019 Am 23.3.1984 lud Altbgm. ÖKR Franz Amon zur Gründungsversammlung ins Gasthaus Fraberger nach Burgschleinitz ein. Fast 50 Senioren waren bei der ersten Sitzung anwesend. Zum Obmannstellvertreter wurde Alfred Pfalz gewählt. Damals war Leopold Trauner Bürgermeister der Großgemeinde Burgschleinitz-Kühnring. Im folgenden Jahr konnte die Mitgliederzahl schon auf 73 Senioren angehoben werden. Als man im Jahr 2004 das 20-jährige Bestandsjubiläum feierte, konnte der Seniorenbund der mittlerweile Marktgemeinde Burgschleinitz-Kühnring (die Markterhebung erfolgte 1988) bereits 184 Mitglieder zählen. Im Jahr 2005 übernahm Altbgm. ÖKR Leopold Trauner die Obmannstelle, zum Obmannstellvertreter wurden Alois Ecker und Blanka Eichberger gewählt. Altbgm. ÖKR Amon wurde zum Ehrenobmann ernannt. Im Juli 2007 wurde der 90. Geburtstag vom Ehrenobmann Altbgm. ÖKR Franz Amon im SVZ Kühnring groß gefeiert. Ehrengast war ein guter Freund des Altbürgermeisters, nämlich Altlandeshauptmann Mag. Siegfried Ludwig mit Gattin. Damaliger Bürgermeister war Gerhard Krell. Im Jahr 2009 legte Altbgm. ÖKR Trauner den Obmann zurück, an seine Stelle trat Alois Ecker und als Stellvertreter wurden Franz Leitgöb und Edith Barth gewählt. Der Mitgliederstand betrug 210 Personen. Im Jahr 2014 wurde Paula Fuchs als Obfrau gewählt. Ihre Stellvertreter sind Gerhard Weingartner und Fritz Gohla. Die Mitgliederzahl beträgt derzeit 240 Personen. Gründungsobmann     ÖKR Franz Amon           von 1984 – 2005 Obmann                       ÖKR Leopold Trauner    von 2005 - 2009 Obmann                       Alois Ecker                     von 2009 - 2014 Obfrau                          Paula Fuchs                   seit 2014